Torsten A. Hoffmann – Collection Architektur

Torsten A. Hoffmann – Collection Architektur

9.500,00 

limited Edition, je 20 Exemplare, Print auf Hahnemühle-Papier Fine Art Baryta

inklusive Passepartout, nummeriert und handsigniert

Vorrätig

Beschreibung

Künstler: Torsten Andreas Hoffmann

Künstler-Vita: PDF-Datei im neuen Fenster

Titel: Collection Architektur

Sammlung: PDF-Datei (öffnet neues Fenster)

Technik: limited Edition auf je 20 Exemplare

Print auf Hahnemühle-Papier Fine Art Baryta

Rahmung: ohne, inklusive Passepartout

Signatur: nummeriert und vom Künstler handsigniert

Maße: A3 = 30 x 45 cm

Galeriepreis: 580 € pro Print

Komplettpreis für die Fotocollection: 9.500 € (Summe Einzelpreise: 10.440 €)
inkl. gesetzliche MwSt. und Standardversand

Hinweis:
Torsten A. Hoffmann fotografiert bevorzugt Menschen. Authentisch, schön, interessant und persönlich – auf ihre eigene Art und Weise

Torsten Andreas Hoffmann ist ein international arbeitender Fotokünstler und Autor zahlreicher Bücher und Bildbände.

Er arbeitet oft mit Bildpaaren wie in seinem Vergleich von Frankfurt und New York. In seiner Serie „Ver-rückte Welten“ setzt er sich zeitkritisch mit Gegenwartsthemen auseinander.

Er lässt den Betrachter rätseln, was echte Bilder und was montierte Fiktionen sind. Beides ist oft kaum zu unterscheiden, man muss schon genau hin- oder auf seiner Exponatenliste einer Ausstellung nachsehen.

Seine Bilder wurden in zahlreichen Ausstellungen renommierter Galerien (u.a. Leica Galerie Frankfurt, Leica Galerie Salzburg, imago fotokunst Berlin, Jehangir Art Gallery Mumbai, Architekturbiennale Venedig) gezeigt.

Magazine wie Geo, Merian, Chrismon, Photographie, mare u.a., aber auch internationale Magazine haben seine Arbeiten veröffentlicht.

Seine konzeptuelle Arbeit über den 11. September 2001 wurde weltweit verbreitet. Seine Arbeiten haben zahlreiche Auszeichnungen errungen (u.a. den 2. Preis des Europäischen Architekturfotografiepreises 2021) und gehören verschiedenen Sammlungen von Banken, anderen Unternehmen und Museen an.