WhatsApp Sicherheitshinseise

WhatsApp – Sicherheitshinweise

Bei WhatsApp liegen Datenschutz und Sicherheit in unserer DNA. Wir verpflichten uns, die höchsten Sicherheitsstandards für zwei Milliarden Benutzer auf der ganzen Welt aufrechtzuerhalten. Bei jeder neuen Funktion und jedem neuen Produkt, das wir entwickeln, berücksichtigen wir sorgfältig die Auswirkungen auf die Sicherheit für Personen, die sich auf WhatsApp verlassen, um sicher private Gespräche zu führen.

Im Jahr 2016 haben wir die Einführung der End-to-End-Verschlüsselung unter Verwendung des von Open Whisper Systems entwickelten Signalprotokolls abgeschlossen. Die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung stellt sicher, dass nur Sie und die Person, mit der Sie kommunizieren, das Gesendete lesen oder Anrufe mithören können, und niemand dazwischen, nicht einmal WhatsApp.

Wir speichern keine privaten Nachrichten auf unseren Servern, nachdem wir sie zugestellt haben, und für zusätzliche Sicherheit bieten wir eine zweistufige Verifizierung zum Schutz vor unbefugtem Kontozugriff. Wenn Sie den Zugriff auf Ihr WhatsApp-Konto verlieren, bleiben die Nachrichten, die Sie zuvor erhalten haben, auf Ihrem Telefon und sind an anderer Stelle nicht verfügbar.

Wir nehmen die Sicherheit unserer Benutzer sehr ernst und bieten unseren Benutzern auf der ganzen Welt branchenführenden Schutz. Unser Sicherheitsteam bei WhatsApp arbeitet mit Experten auf der ganzen Welt zusammen, um potenziellen Bedrohungen immer einen Schritt voraus zu sein. Wir führen interne Sicherheitsüberprüfungen durch und verlassen uns auf automatisierte Erkennungssysteme, um potenzielle Probleme proaktiv zu identifizieren und zu beheben. Wir arbeiten auch mit führenden Sicherheitsfirmen zusammen, um unsere Praktiken und unseren Code zu überprüfen, und wir engagieren externe Forscher über das Meta Bug Bounty-Programm , um uns bei der Suche und Behebung von Sicherheitsproblemen zu helfen.

Wenn ein Fehler erkannt wird, arbeiten wir daran, das Problem so schnell wie möglich zu beheben. In Übereinstimmung mit den Best Practices der Branche werden wir Sicherheitsprobleme erst offenlegen, nachdem wir alle Ansprüche vollständig untersucht, alle erforderlichen Korrekturen herausgegeben und Updates über die jeweiligen App Stores allgemein verfügbar gemacht haben. Wir verwenden denselben Ansatz für alle WhatsApp-Produkte. Wenn wir jemals ein Problem in einem unserer Produkte beheben, arbeiten wir auch daran, sicherzustellen, dass es in allen anderen Produkten behoben wird, die möglicherweise auf denselben Code angewiesen sind.

Aufgrund der Richtlinien und Praktiken von App Stores können wir Sicherheitshinweise nicht immer in App-Versionshinweisen aufführen. Diese regelmäßig aktualisierte Hinweisseite enthält eine umfassende Liste der WhatsApp-Sicherheitsupdates und der damit verbundenen Common Vulnerabilities and Exposures (CVE). Bitte beachten Sie, dass die in CVE-Beschreibungen enthaltenen Details Forschern helfen sollen, technische Szenarien zu verstehen, und nicht bedeuten, dass Benutzer auf diese Weise betroffen waren.

Wir befolgen die Richtlinien der Betriebssystemhersteller für die Speicherung auf dem Gerät und verlassen uns auf die Sicherheit von Betriebssystemen und APIs. WhatsApp verlässt sich für verschiedene Funktionen auch auf zahlreiche Codebibliotheken, die von Drittanbietern entwickelt wurden, und wir werden Sicherheitsupdates für diese Bibliotheken mit Anmerkungen versehen, damit andere Entwickler die erforderlichen Aktualisierungen vornehmen können. Es ist unsere Richtlinie, Entwickler und Anbieter mobiler Betriebssysteme über Sicherheitsprobleme zu informieren, die WhatsApp möglicherweise identifiziert.

Wir setzen uns sehr für Transparenz ein und diese Ressource soll der breiteren Technologiegemeinschaft helfen, von den neuesten Fortschritten in unseren Sicherheitsbemühungen zu profitieren. Wir empfehlen allen Benutzern dringend sicherzustellen, dass sie ihre WhatsApp aus ihren jeweiligen App-Stores auf dem neuesten Stand halten und ihre mobilen Betriebssysteme aktualisieren, sobald Updates verfügbar sind.

Bitte auch lesen https://www.whatsapp.com/privacy

 

Danke, das Sie Interesse an der Datensicherheit im Internet haben! 🙏

Ihr RED MASK ART Team